Grußwort der wissenschaftlichen Leitung

Liebe Teilnehmerinnen, liebe Teilnehmer,

wir freuen uns, Sie zum 4. Berliner Symposium „Technische Orthopädie für die Praxis“ mit dem Thema „Hand trifft Hüfte“ recht herzlich einladen zu dürfen.

Das im vergangenen Jahr begonnene Konzept, zwei unterschiedliche Gelenke des Körpers genauer zu beleuchten, ist auf viel positive Resonanz gestoßen. Daran möchten wir in diesem Jahr anknüpfen und freuen uns sehr, dass namhafte Experten zugesagt haben, ihr Wissen und ihre Erfahrung über Erkrankungen an Hand und Hüfte an Sie weiterzugeben.

Neben der Differenzialdiagnostik des Leistenschmerzes werden wir hören, wie diese konservativ behandelt werden kann und was z.B. Ernährung und gezieltes Training dazu beitragen können. Diese Themen werden ergänzt durch viele weitere spannende Vorträge zum Thema Hüfte, angefangen von Pathologien an der Säuglingshüfte und deren Behandlung über die operative Behandlung der Dysplasiecoxarthrose bis hin zur Reha in Zeiten der Fast-Track-Chirurgie.

Dr. Volker Busch (FA f. Neurologie u. Psychiatrie und CSP®-Speaker) wird uns zum Ausklang des 1. Tages mit auf eine spannende Reise durch die Welt von Geist und Gehirn – auf Augenhöhe, mit viel Humor und immer mit direktem Transfer in unser berufliches und privates Leben nehmen.

Am Samstag werden wir uns orthopädischen Krankheiten der Hände widmen. Diagnostik, konservative und operative Therapieoptionen häufig vorkommender Pathologien (z. B. Morbus Dupuytren, Rhizarthrose, CTS) sind Vortrags- und Diskussionsthemen.  Die akute Behandlung von Handverletzungen und deren Nachbehandlung runden den zweiten Tag des Symposiums ab.

Zusätzlich zum wissenschaftlichen Programm haben die Teilnehmer an beiden Tagen in drei Workshops die Gelegenheit, ihre Kenntnisse über die Behandlung des myofascialen Schmerzsyndroms, der orthopädische Einlagenversorgung und Möglichkeiten der funktionelle Orthetik und Prothetik zu aktualisieren.  

Wir freuen uns sehr auf Ihren Besuch in Berlin und auf ein interessantes sowie ereignisreiches Symposium mit Ihnen!

Herzlichst
Ihr

Dr. Alexander Beier & Dr. Axel Marx


Programm

Das Symposium ist mit 9 CME-Punkten zertifiziert.

11. September

12:45 Uhr
Registrierung

13:00 Uhr
Begrüßung und Eröffnung
A. Beier/ A. Marx

13:15 – 14:45 Uhr
Block 1: Hüfte I
Vortragslänge ca. 12 Min.

Differentialdiagnostik des Leistenschmerzes
A. Halder

Konservative Behandlung von Hüftbeschwerden
J. Emmerich

Arthrose durch systemische Entzündung?
Was kann ein gezieltes Ernährungs- und Trainingsprogramm leisten?
Ph. Michel

Persistierende Schmerzen nach Hüft-ASK – Wie geht’s weiter?
J. Schröder

Autofahren nach Hüft-OP – ab wann ungefährlich für Patient und Umwelt?
St. Kirschbaum

Diskussion

14:45 Uhr
Quick Pasta Lunch /
Besuch der Fachausstellung

15:15 Uhr
Hands on-Workshops, Teil 1:
Workshops in Gruppen

16:00 Uhr
Hands on-Workshops, Teil 2:
Workshops in Gruppen

16:45 Uhr
Kaffeepause /
Besuch der Fachausstellung

17:00 – 18:30 Uhr
Block 2: Hüfte II 
Vortragslänge ca. 12 Min.

Diagnostik und Therapie von Pathologien an der Säuglingshüfte
H. Mellerowicz

Operative Therapieoptionen bei der Behandlung der Dysplasiecoxarthrose
G. Wassilew

Gibt´s nicht gibt es nicht!
Seltene Kasuistiken in der Orthopädie
R. Schulze

Die Zukunft des nicht-operativ-tätigen Orthopäden und Unfallchirurgen –
gibt es sie?
K. Dreinhöfer

Rehabilitation nach Primärimplantation einer Hüft-Totalendoprothese in Zeiten von Fast-Track-Chirurgie –
sinnvoll oder nur Tradition?
Th. Lang

Diskussion

Key Notes

18:30 Uhr
Einfach machen!
Keine Angst vor Veränderungen! Neurobiologische Grundlagen von Veränderung und Wandel
V. Busch

20:00 Uhr
Abendveranstaltung
Berlin Street Food Party,
powered by medi

1st floor gallery
nhow Hotel

12. September

8:30 – 10:00 Uhr
Block 3: Hand I
Vortragslänge ca. 12 Min.

Arthrose oder Arthritis an den Fingergelenken – wie kann ich das unterscheiden?
P. Benter

Update der Therapieoptionen der Rhizarthrose
F. Gätcke

Skapholunäre Bandverletzungen –
ein Update
M. Wickert

Sehnenverletzungen der Hand – Diagnostik und Therapieoptionen
M. Küntscher

Hilfsmittel für die Hand – was ist aus der Sicht des Ergotherapeuten sinnvoll?
C. Stapel

Diskussion

10:00 Uhr
Kaffeepause /
Besuch der Fachausstellung

10:30 Uhr
Hands on-Workshops, Teil 3:
Workshops in Gruppen

11:15 – 12:45 Uhr
Block 4: Hand II
Vortragslänge ca. 12 Min.

Traumatische Fingeramputation –
was tun?
F. Eichenauer

Update Fingergelenksendoprothetik
H. Klauser

Diagnostik und Therapieoptionen beim Carpaltunnelsyndrom
A. Erben

Konservative und operative Therapie des Morbus Dupuytren – was ist evident?
M. Lautenbach

Ergotherapie nach Handverletzungen / -operationen –
Techniken und Therapieziele
St. Oke

Diskussion

12:45- 13:00 Uhr
Zusammenfassung und Verabschiedung
A. Beier / A. Marx

Workshops / Coaching

Workshop 1

Myofasciales Schmerzsyndrom
Neue Wege für Hüftbeweglichkeit und Arthrose mit BALLance Concepts
Referentin:
Elise Chabior
Master-Referentin & Ausbilderin

BALLance
Dr. Tanja Kühne®
 

Workshop 2

Orthopädische Einlagen nach Maß:
Das Fundament für einen gesunden Bewegungsapparat
Referentin:
Denise Kümperling
Sportwissenschaftlerin
Fachberaterin Bewegungsanalyse

Seeger
Gesundheitshaus

Workshop 3

Funktionelle Orthetik und Prothetik mit Seeger:
Digitale Fertigung
mit Fallbeispielen
Referent:
Marko Gänsl
Bereichsleiter
Orthopädietechnik

Seeger
Gesundheitshaus

Workshop 1

Myofasciales Schmerzsyndrom
Neue Wege für Hüftbeweglichkeit und Arthrose mit BALLance Concepts
Referentin:
Elise Chabior
Master-Referentin & Ausbilderin

BALLance
Dr. Tanja Kühne®
 

Workshop 2

Orthopädische Einlagen nach Maß:
Das Fundament für einen gesunden Bewegungsapparat
Referenten:
Denise Kümperling
Sportwissenschaftlerin
Fachberaterin Bewegungsanalyse

Felix Schäfer
Orthopädieschuhmacher-Meister

beide
Seeger
Gesundheitshaus

Workshop 3

Funktionelle Orthetik und Prothetik mit Seeger:
Digitale Fertigung
mit Fallbeispielen
Referent:
Marko Gänsl
Bereichsleiter
Orthopädietechnik

Seeger
Gesundheitshaus

Coaching

GOÄ – 
Besondere Ziffern für 
besondere Leistungen

Coach:
Ulrike Leimer-Lipke

L&L medical

Referenten

Wissenschaftliche Leitung

Dr. med. Alexander Beier & Dr. med. Axel Marx
Orthopädische Gemeinschaftspraxis
„Die Hoforthopäden“
Berlin-Friedrichshain

Wissenschaftliche Leitung

Dr. med. Alexander Beier und Dr. med. Axel Marx
Orthopädische Gemeinschaftspraxis
„Die Hoforthopäden“
Berlin-Friedrichshain

Referenten

Dr. med. Phillip Benter
Radiologische Praxis
Dr. Köhler und Partner
Berlin

Dr. med. Volker Busch
Facharzt für Neurologie und Psychiatrie,
CDP®-Speaker
Regensburg

Elise Chabior
Master-Referentin & Ausbilderin
BALLance Dr.Tanja Kühne®
Bochum

Prof. Dr. med. Karsten Dreinhöfer
Chefarzt
Medical Park Humboldtmühle
Berlin-Tegel

Frank Eichenauer
Oberarzt
Unfallkrankenhaus Berlin-Marzahn

Dr. med. Jan Emmerich
Chefarzt
Sana Kliniken
Sommerfeld

Dr. med. Andreas Erben
Ärztlicher Leiter
MVZ PRM-Osteopathie GmbH
Berlin-Pankow

Marko Gänsl
Bereichsleiter Orthopädietechnik
Seeger Gesundheitshaus
Berlin

Dr. med. Fred Gätcke
Chefarzt und Ärztlicher Direktor
KMG Klinikum Mitte
Kyritz

Prof. Dr. med. Andreas Halder
Chefarzt und Ärztlicher Direktor
Sana Kliniken Sommerfeld
Kremmen

Dr. med. Stephanie Kirschbaum
Centrum für Muskuloskelettale Chirurgie, Charite
Berlin

Dr. med. Hubert Klauser
Orthopädische Praxis
Hand- und Fußzentrum Berlin
Berlin-Charlottenburg

Denise Kümperling
Sportwissenschaftlerin/Lauflabor
Seeger Gesundheitshaus
Berlin  

Prof. Dr. med. Markus Küntscher
Chefarzt
Evangelische Elisabeth Klinik Berlin-Mitte

Dr. med. Thomas Lang
Chefarzt
ZAR – Zentrum für ambulante Rehabilitation
Berlin -Mitte

Dr. med. Martin Lautenbach
Chefarzt
Krankenhauf Waldfried
Berlin-Zehlendorf

Ulrike Leimer-Lipke
L&L medical
Berlin-Reinickendorf

PD Dr. med. Holger Mellerowicz
Ambulanzzentrum Kinderorthopädie
Helios Klinikum Emil v. Behring
Berlin-Zehlendorf

Dr. med. Phillipp Michel
MedPrevio – Reha- & Präventionszentrum
Rostock

Stephanie Oke
Ergotherapeutin
PRO MANUS Praxis für Handtherapie
Berlin-Friedrichshain

Felix Schäfer
Orthopädieschuhmacher-Meister
Seeger Gesundheitshaus
Berlin

PD Dr. med. Jörg Schröder
Oberarzt
Unfallkrankenhaus Berlin-Marzahn

Dr. med. Rüdiger Schulze
Orthopädisch-unfallchirurgische Praxis Kühlungsborn und
Klinikum Südstadt
Rostock

Claudia Stapel
Ergotherapeutin
MANUFRAKTUR, Praxis für Handtherapie
Berlin-Friedrichshain

Prof. Dr. med. Georgi Wassilew
Klinikdirektor
Klinik für Orthopädie der Universität Greifswald
Greifswald

Dr. Maryam Wickert
Orthopädisch-unfallchirurgische Praxis MEVIVA
Berlin-Charlottenburg

Sponsoren

Veranstaltung & Organisation

Veranstaltungsort

nhow Berlin
Stralauer Allee 3
10245 Berlin
Tel.: 030 290 29 90
www.nh-hotels.de


Teilnahmegebühren

Anmeldung bis 31.07.2020:
Early Bird Ticket
99,- €
35,- € Abendveranstaltung (für Begleitperson)

Anmeldung ab 01.08.2020:
125,- €
35,- € Abendveranstaltung (für Begleitperson)

In den Teilnahmegebühren sind die Kosten für das Symposium, die Workshops, Pausen-Erfrischungen, die Abendveranstaltung, die praktischen Übungen und die Abendveranstaltung enthalten.

Anmeldeschluss
10. September 2020

Veranstalter

Seeger Gesundheitshaus GmbH & Co. KG
Döbelner Straße 1-5
12627 Berlin
Tel.: 030 338 538 500
Fax: 030 338 538 510
www.seeger-gesundheit.de


Organisation und Anmeldung

Seeger Gesundheitshaus GmbH & Co. KG
Döbelner Straße 1-5
12627 Berlin

Ihre Ansprechpartnerin:
Elise Schröder

Tel.: 030 338 538 838
e.schroeder@seeger-gesundheit.de

Zum Anmeldeformular

Programmänderungen vorbehalten

Archiv

TOP Symposium 2017
Medizin trifft Technik

TOP Symposium 2018
Die untere Extremität

TOP Symposium 2019
Shoulder meets Spine

Anmeldung

Ich ermächtige die Sanitätshaus Seeger hilft GmbH & Co. KG, Zahlungen von meinem Konto mittels Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die Lastschriften einzulösen. Hinweis: Ich kann innerhalb von 8 Wochen beginnend mit dem Belastungsdatum die Erstattung des belasteten Betrags verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen. Gläubiger ID: DE89ZZZ0000057149.